74045 2-tlg. Set 3: EC 60 „Maria Theresia“, ÖBB


2-tlg. Set 3: EC 60 „Maria Theresia“, ÖBB

74045
ÖBBH0IVDC

129,90€

 
Lieferbar

Wagenset 3 mit zwei Eurofima-Schnellzugwagen für den Eurocity 60 „Maria Theresia“ der Österreichischen Bundesbahnen.



Bestehend aus einem Abteilwagen 1. Klasse, Gattung Amz, und einem Abteilwagen 2. Klasse, Gattung Bmz.

■ Wagen im Zustand um 1989
■ Ein Wagen in blutorange/umbragrauer Farbgebung
■ Zuglauf Wien Westbf–Zürich HB
■ Wagen erstmals mit bedruckten Bremshebeln und technischen Anschriften am Grundrahmen

Im Zuge des Austro-Takts wurden Anfang der 1980er Jahre drei Expresszüge als schnelle Tagesverbindungen von Wien in die Schweiz angeboten. Der „Zürichsee“ endete in der ihm namensgebenden Stadt Zürich.
Mit Fahrplanwechsel im Mai 1987 wurde seitens der Europäischen Eisenbahnen die neue Zuggattung „EuroCity“ eingeführt. Dabei handelte es sich um international verkehrende Zugsverbindungen, welche gewisse Qualitätskriterien bezüglich Fahrzeit und Wagenmaterial zu erfüllen hatten. Der Expresszug „Zürichsee“ wurde im Zuge der Umstellung zum Eurocity „Maria Theresia“.


Weitere Informationen

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
AC Radsatz Artikelnummer 40196
Artikelnummer 74045
Inneneinrichtung Mit Inneneinrichtung ausgestattet
Spur H0
Epoche IV
Bahngesellschaft ÖBB
Elektrik
Innenbeleuchtung Artikelnummer 40420
Innenbeleuchtung Nachrüstbar
Stromsystem DC Analog
Abmessungen
Länge über Puffer 606 mm

Downloads

Bedienungsanleitung (DE)

Ersatzteile