70401 2-tlg. Set: Elektrotriebzug ICE 1 (BR 401), DB AG


2-tlg. Set: Elektrotriebzug ICE 1 (BR 401), DB AG

70401
DB-AGH0VIDC
Nicht lieferbar

Triebkopfset mit zwei ICE 1-Triebköpfen Baureihe 401 der Deutschen Bahn.



Update!

■ Erstmals mit Glockenankermotor
■ Ein Triebkopf angetrieben
■ Erstmals separat angesetzte Scheibenwischer
■ Neue Dachgestaltung mit filigranem Stromabnehmer
■ Im Betriebszustand „Redesign 2005“
■ Ohne Windabweiser

Die Ära des Hochgeschwindigkeitsverkehrs bei der Deutschen Bundesbahn begann im Sommer 1991 mit dem ICE 1. Erstmals wurde dabei mit neu entwickelten Triebzügen, speziellen Hochgeschwindigkeitsstrecken und einer weitgehenden Fahrplanreform ein komplett neues Bahnsystem eingeführt. Das Triebwagenkonzept mit geschlossenen, breiten Wagenübergängen, war wegweisend für den modernen Schienenschnellverkehr. Die Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h im regulären Betrieb, sowie der gehobene Komfort revolutionierte den Bahnverkehr und sicherte wichtige Marktanteile im Wettstreit mit dem Automobil und dem Flugzeug.


Weitere Informationen

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Anzahl angetriebene Achsen 2
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 70401
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft DB-AG
Elektrik
Motor Glockenanker
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22
Abmessungen
Länge über Puffer 472 mm

Downloads

Bedienungsanleitung (DE)
Ersatzteilblatt (DE)