72947 Diesellokomotive Rh T 478.3, CSD


Diesellokomotive Rh T 478.3, CSD

72947
CSDH0IV-VDCC

neuheit

Nicht lieferbar

Diesellokomotive Reihe T 478.3 der Tschechoslowakischen Staatsbahnen.



■ Fein detaillierte Ausführung in roter Lackierung mit gelbem Frontbalken
■ Passend zum Digital-Eisenbahndrehkran Art.-Nr. 73038 und Bauzugset Art.-Nr. 76019

Die sogenannte Taucherbrille oder Brillenschlange wurde bei CKD in Prag entwickelt und gebaut. Die ersten Prototypen der Diesellokomotive Reihe T 478.3 entstanden 1968. Insgesamt wurden 408 Stück der markanten Lokomotive gebaut. Ab 1988, mit Einführung des EDV-Nummernsystems, erhielten die Maschinen die Reihenbezeichnung 753. Neben dem Einsatz vor Personenzügen als auch Güterzügen, waren sie darüber hinaus im Bauzugdienst anzutreffen.


Weitere Informationen

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 72947
Spur H0
Epoche IV-V
Bahngesellschaft CSD
Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Digital
Schnittstelle II
Digital-Decoder NEM 652
Decoder-Typ MX645R
Sound Ja
Abmessungen
Länge über Puffer 190 mm

Downloads

Decoderanleitung (DE)
ZIMO Betriebsanleitungen (DE)
Bedienungsanleitung (DE)
Bedienungsanleitung Ergänzung 1 (DE)
Allgemeine Ergänzung (DE)
Ersatzteilblatt (DE)