70764 Diesellokomotive 210 007-1, DB


Diesellokomotive 210 007-1, DB

70764
DBH0IVDC

209,90€

 
Ab Werk ausverkauft. Ihr Fachhändler hat geordert! - (Quartal II/2022) Ab Werk ausverkauft. Ihr Fachhändler hat geordert! - (Quartal II/2022)
Ab Werk ausverkauft. Ihr Fachhändler hat geordert! - (Quartal II/2022)-

Diesellokomotive 210 007 der Deutschen Bundesbahn.



■ Mit vorbildgerechtem Dach in Betongrau
■ Erstmals mit PluX22-Schnittstelle
■ Extra angesetzte Steckteile, teilweise in Ätztechnik ausgeführt
■ Modell verfügt über vorbildgerechte niedrige Spurkränze
■ Radsätze mit 1,2 mm hohen Spurkränzen als Ersatzteile erhältlich (Art.-Nr. 145433, 145435)
■ Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter

Für den Serienumbau einiger Exemplare der beliebten V-160-Familie orderte die DB bei den damaligen Klöckner-Humboldt-Deutz Werken leistungsstarke Turbinen des Typs AVCO Lycoming T53-L13. Ab dem Jahre 1970 wurden diese Aggregate in den zur Baureihe 210 umgezeichneten Lokomotiven eingesetzt. Schnell kamen die Lokomotiven der Betriebsnummern 210 001–008 auf ihren angedachten Stammstrecken zum Einsatz.
Zum täglichen Umlauf gehörte der Schnellzug „TEE Bavaria“ sowie weitere schwere Eilzüge zwischen der bayerischen Landeshauptstadt München und Lindau.


Weitere Informationen

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 70764
Spur H0
Epoche IV
Bahngesellschaft DB
Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22
Abmessungen
Länge über Puffer 189 mm

Downloads

Bedienungsanleitung (DE)
Ersatzteilblatt (DE)

Ersatzteile