Mein ProfilLogin 

70794 - Elektrolokomotive BR 141, DB AG

Bahnverwaltung: DB-AG   |
Epoche: V   |
Spur: H0   |
Stromsystem: 2L Geichstrom   |
Elektrolokomotive Baureihe 141 der Deutschen Bahn.

■ Modell in verkehrsroter Lackierung
■ Geätzte Laufstege und Scheibenwischer
■ Fein detailliertes Modell mit freistehenden Griffstangen
■ Das Spitzenlicht kann mit einem DIP-Schalter ganz oder teilweise abgeschaltet werden
■ Vorbereitet für Führerstandsbeleuchtung, welche im Digitalbetrieb geschaltet werden kann

Die Maschinen der Baureihe E 41/141 wurden erstmals 1956 für den leichten gemischten Dienst auf Haupt- und Nebenstrecken ausgeliefert. Als einzige Baureihe des Einheitslokprogramms erhielten sie ein Schaltwerk auf der Niederspannungsseite des Transformators. Das Schaltwerk hatte eine charakteristische Geräuschentwicklung, die neben den großen Zugkraftsprüngen zum Spitznamen „Knallfrosch“ führte.
Details
Downloads
Ersatzteile
Allgemeine Daten
Kupplung
Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius
358 mm
Anzahl Achsen mit Haftreifen
1
Anzahl angetriebene Achsen
4
Schwungmasse
Ja
Elektrik
Schnittstelle
Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22
Spitzenlicht
3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht
Ja
zusätzliche Lichtfunktion
Ja
Abmessungen
Länge über Puffer
180 mm

Verwandte Produkte


 
Steuerwagen, DB AG
Art. Nr.: 74591 € 99,90
3-tlg. Set: Regionalzug, DB AG
Art. Nr.: 74050 € 164,90
Elektrolokomotive BR 141, DB AG
Art. Nr.: 70795 € 306,90
 
 
101726
Kontakhaltersatz
2,75 €
 
Informationen
ProdukteHighlightsAktuellesHändlerServiceÜber uns