72254 - Dampflokomotive 23 001, DR

Bahnverwaltung: DR   |
Betriebsnummer 23 001   |
Epoche: III   |
Spur: H0   |
Stromsystem: 2L-Gleichstrom   |
EAN: 9005033722548
Dampflokomotive 23 001 der Deutschen Reichsbahn. Epoche-III-Ausführung mit Rekokessel und Rundschlot.

Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf fünf Achsen, vier Haftreifen. PluX16 Digital-Schnittstelle. Kupplungsaufnahme nach NEM 362. Kurzkupplungskulisse zwischen Lok und Tender. Vorbereitet für die Aufnahme eines Seuthe Rauchentwicklers.

■ Ausführung mit Rekokessel und Rundschlot
■ Vorbildgerechte Umsetzung der 23 001
■ Räder aus Metall mit feinen Speichen

Im Laufe der Jahre wurden an der Dampflokomotive 23 001 einige Umbauten durchgeführt. Für die Verwendung als Bremslokomotive erhielt sie eine Riggenbach-Gegendruckbremse und Eckventil-Druckausgleicher an den Zylindern. Infolge Alterungserscheinungen am Dampfkessel wurde sie im Jahr 1961 mit einem neuen Reko-Kessel wie bei der BR 50.35 ausgerüstet. Wegen der Gegendruckbremse erhielt sie jedoch einen Oberflächenvorwärmer. Besonders auffällig ist die durchlaufende Dom- und Sandkastenverkleidung bei der rekonstruierten Maschine. Dank ihres modernen Kessels ist sie zur leistungsstärksten aller unter der Baureihenbezeichnung 23 gebauten Lokomotiven geworden.
Details
Zubehör
Allgemeine Daten
Anzahl Achsen mit Haftreifen
2
Anzahl angetriebene Achsen
5
Kupplung
Schacht NEM 362 ohne KK-Kinematik
Mindestradius
358
Rauchgenerator nachrüstbar
Ja
Rauchgenerator Artikelnummer (analog)
Seuthe Nr. 10
Schwungmasse
Ja
Elektrik
Motor
5-pol. Motor
Schnittstelle
Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX16
Spitzenlicht
2-Spitzenlicht mit Fahrtrichtung wechselnd
Beleuchtung mit LED
Ja
Abmessungen
Länge über Puffer
264
Öler
Art. Nr.: 10906 € 17,90
Spezial-Schmierfett
Art. Nr.: 10905 € 11,90
 
 
 
Informationen
ProdukteAktuellesHändlerSpecialsServiceÜber uns