05406 - Austro Daimler 28/35 „Maja“

Bahnverwaltung:    |
Epoche: I   |
Spur: H0   |
EAN: 9005033054069
Austro Daimler 28/35 „Maja“, Maßstab 1:87

Der Diplomat und Geschäftsmann Emil Jellinek hatte die Firma Austro Daimler in Wiener Neustadt übernommen und engagierte im Jahr 1906 Ferdinand Porsche. Dieser entwarf für die Modellpalette 1908 den Typ 28/32, der später unter der Bezeichnung 28/36 geführt und schließlich ab 1912 als 18/38 das Hauptmodell im Austro Daimler-Angebot wurde. Im Dezember 1907 kaufte Erzherzog Leopold Salvator, der Generalinspekteur der k.u.k. Artillerie, diesen herrlichen 28/32 mit dem Stadtwagen-Aufbau der Karosseriefirma Cerny.
Details
 
 
Informationen
ProdukteAktuellesHändlerSpecialsServiceÜber uns