79249 - Elektrolokomotive Be 6/8 II, SBB

Bahnverwaltung: SBB   |
Epoche: III - IV   |
Spur: H0   |
Stromsystem: Wechselstrom   |
EAN: 9005033792497
Elektrolokomotive Be 6/8 II der Schweizerischen Bundesbahnen. Epoche III-IV.

Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf sechs Achsen. Zur Erhöhung der Zugkraft vier Räder mit Haftreifen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 ohne Kurzkupplungskinematik.

Wechselstrom-Modell mit eingebautem lastgeregelten Digital-Decoder.

■ Fein detailliertes Fahrwerk
■ Freistehende Griffstangen

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) setzten ab 1919 die schweren Elektrolokomotiven der Reihe Ce 6/8 II überwiegend im Güterverkehr auf der Gotthardstrecke ein. Der Fuhrpark bestand aus insgesamt 46 Lokomotiven, die aufgrund ihrer Konstruktion den Namen „Krokodil“ erhielten. Die Lokomotiven ließen eine Höchstgeschwindigkeit von 65 bzw. 75 km/h zu, letztere wurden als Be 6/8 II bezeichnet. Ab 1968 begann die Ausmusterung der „Krokis“, welche sich bis ins Jahr 1986 hinzog. In den letzten Dienstjahren wurden überwiegend kurze Güterzüge sowie Verschubarbeiten durch die Maschinen durchgeführt.
Details
Zubehör
Downloads
Allgemeine Daten
Anzahl Achsen mit Haftreifen
2
Anzahl angetriebene Achsen
6
Kupplung
Schacht NEM 362 ohne KK-Kinematik
Mindestradius
358 mm
Schwungmasse
Ja
Elektrik
Digital-Decoder
NEM 652
Sound
Nein
Motor
5-pol. Motor
Schnittstelle
Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 652 mit Steckvorrichtung
Abmessungen
Länge über Puffer
224 mm

Verwandte Produkte


 
Elektrolokomotive Be 6/8 II, SBB
Art. Nr.: 73249 € 214,90
4-tlg. Set: Schnellzug, SBB
Art. Nr.: 74126 € 204,90
 
 
Öler
Art. Nr.: 10906 € 17,90
Spezial-Schmierfett
Art. Nr.: 10905 € 11,90
 
 
 
Informationen
ProdukteAktuellesHändlerSpecialsServiceÜber uns