Mein ProfilLogin 

33296 - Diesellokomotive 2095 014-3, ÖBB

Bahnverwaltung: ÖBB   |
Betriebsnummer 2095 014-3   |
Epoche: IV - V   |
Spur: H0e   |
Stromsystem: 2L Geichstrom   |
Schmalspur-Diesellokomotive 2095 014 der Österreichischen Bundesbahnen.

■ Feinste Details: freistehende Griffstangen, feine Lampenringe und ein durchbrochenes Lüftungsgitter am Dach
■ Lackierung in blutorange mit Pflatsch
■ Dach und Rahmen in umbragrauer Lackierung
■ Das Spitzenlicht kann mit einem DIP-Schalter abgeschaltet werden

Die ab 1958 beschafften Lokomotiven der Reihe 2095 bildeten über Jahrzehnte das Rückgrat der ÖBB auf den dieselbetriebenen Schmalspurstrecken. Sie waren im Personen- und Güterverkehr, insbesondere im Rollbock-/Rollwagenverkehr im Einsatz.

Heute werden einige der Lokomotiven auf touristisch betriebenen Strecken wie der Krimmlerbahn, zwischen Zell am See und Krimml sowie auf der durch die NÖVOG betriebenen Waldviertelbahn von Gmünd aus eingesetzt.
Details
Downloads
Ersatzteile
Allgemeine Daten
Anzahl angetriebene Achsen
4
Haftreifen
2
Mindestradius
200 mm
Schwungmasse
Ja
Elektrik
Spitzenlicht
3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd
Schnittstelle
Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22
Motor
5-pol. Motor
LED Spitzenlicht
Ja
Abmessungen
Länge über Kupplung
120 mm

Verwandte Produkte


 
2-tlg. Set: Rungenwagen, ÖBB
Art. Nr.: 34581
Rungenwagen, ÖBB
Art. Nr.: 34580
Schmalspur-Personenwagen 2. Klasse ...
Art. Nr.: 34033
Schmalspur-Personenwagen 2. Klasse,...
Art. Nr.: 34032
Schmalspur-Personenwagen 2. Klasse,...
Art. Nr.: 34031
Diesellokomotive 2095 014-3, ÖBB
Art. Nr.: 33297
 
 
00730541
Achse f. Zahnrad L=6,4 D=1 mm
0,90 €
 
Informationen
ProdukteHighlightsAktuellesHändlerServiceÜber uns