72798 - Beilhack Schneeschleuder, ÖBB

Bahnverwaltung: ÖBB   |
Epoche: V   |
Spur: H0   |
Stromsystem: 2L-Gleichstrom   |
EAN: 9005033727987
Selbstfahrende Beilhack Schneeschleuder der Österreichischen Bundesbahnen. Epoche V.

Modell mit zahlreichen digital schaltbaren Funktionen: Heben und Senken der Fräseinrichtung, drehende Schleuderräder, um 180° drehbarer Aufbau.

Modell mit Digital-Decoder und digital schaltbaren Sound- und Lichtfunktionen sowie Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

Um die alten noch dampfbetriebenen Schneeschleudern abzulösen, stellten die ÖBB in den Jahren 1975 und 1982 selbstfahrende Schneeschleudern in Dienst. Diese wurden bei der bayerischen Firma „Beilhack“ hergestellt und nach Österreich geliefert. Der Vorteil der Beilhack- Schneeschleudern lag in der einfacheren Handhabung. So wird für den Betrieb kein eigenes Triebfahrzeug benötigt. Ein ebenso großer Vorteil ist, dass die Schneeschleuder selbstständig die Richtung wechseln kann, da der komplette Aufbau um 180 Grad drehbar ist. Die Haupteinsatzgebiete der Maschinen waren früher wie heute das gesamte Bundesgebiet, speziell die Regionen in Kärnten, Salzburg und Tirol.
Details
Zubehör
Downloads
Allgemeine Daten
Anzahl Achsen mit Haftreifen
1
Anzahl angetriebene Achsen
1
Mindestradius
358 mm
Schwungmasse
Ja
Elektrik
Digital-Decoder
PluX22
Sound
Ja
Schnittstelle
Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22
Spitzenlicht
3-Spitzenlicht / digital schaltbar
Beleuchtung mit LED
Ja
Motor
5-pol. Motor
zusätzliche Lichtfunktion
Ja
LED Spitzenlicht
Ja
Abmessungen
Länge über Puffer
Gesamtlänge 150 mm

Verwandte Produkte


 
Beilhack Schneeschleuder, ÖBB
Art. Nr.: 78798 € 449,90
 
 
Öler
Art. Nr.: 10906 € 17,90
Spezial-Schmierfett
Art. Nr.: 10905 € 11,90
 
 
 
Informationen
ProdukteHighlightsAktuellesHändlerServiceÜber uns