Home > Aktuelles > News > 

Nach dem Jahreswechsel fand im Roco Werk in Gloggnitz die Vorserie der Elektrolokomotive der Reihe 1041 statt. Auf unseren Fotos stellen wir Ihnen die Neukonstruktion im Detail vor.


Besonders markant sind die freistehenden Rangierergriffstangen, die separat angesetzten Scheibenwischer, die fein geätzten Dachlaufstege sowie die extra eingesetzten Hebehaken am Dach.


Viel Liebe zum Detail wurde auch den stimmigen Proportionen des Modells geschenkt. Der Frontbereich, welcher der Reihe 1041 ihr unverwechselbares Aussehen gibt, wurde in allen Abmessungen und Proportionen korrekt wiedergegeben. Im Jahr 2018 erscheinen neben einer Epoche IV Variante (Art. Nr.: 73092, 73093, 79093) mit Zierlinien auch eine Epoche V Variante (Art. Nr.: 73960, 73961, 79961), welche vorbildgerecht ohne Zierlinien sowie mit einem geänderten Hauptschalter ausgeliefert wird. Die analogen Modelle verfügen ab Werk über einen eingebauten Dip-Switch-Schalter zur einfachen Änderung der Beleuchtung. Durch Nachrüstung eines Digital-Decoders stehen Ihnen alle Beleuchtungsfunktionen zur Verfügung.


Bitte beachten Sie, dass es sich um Vorserienmuster handelt. Die Zusammenstellung der Formteile gibt dabei nicht immer ein konkretes Vorbild wieder.

 


Informationen
ProdukteAktuellesHändlerSpecialsServiceÜber uns