Weit vorangeschritten: Die Spitzdachwagen, FS

Der Werkzeugbau des italienischen Spitzdachwagen-Modells (Art. Nr.: 76162, 76163, 76164) ist weitgehend abgeschlossen. Die Wagen des Typs FF/EE und FF sind eine lange Ausführung der FS Standardgüterwagen, welche in den 1930er Jahren in großen Stückzahlen an die FS abgeliefert wurden. Dabei wurde der Kastenaufbau auf 10,4 Meter verlängert und der weitere Wagen entsprechend angepasst.

Die Wagen unterscheiden sich vor allem in der Länge sowie der Anordnung der Lüftungsöffnungen beim Vorbild. Das Modell zeichnet sich durch eine filigrane Umsetzung aus. Alle Handgriffe und Rangierertritte sind separat angesetzt und fein ausgeführt. Ein weiterer optischer Hingucker ist das fein gravierte Lüftungsgitter an den Seitenwänden und der mit Steckteilen aufgewertete Wagenunterboden.

Trotz aller Filigranität zeichnet sich der Wagen, wie von Roco gewohnt, durch gute Fahreigenschaften und einen zuverlässigen Betrieb aus. Bitte beachten Sie, dass es sich um erste Muster handelt, einige Teile werden optisch noch angepasst bzw. deren Sitz geändert.
 



 
 
 
 
Produkte
Aktuelles
Händler
Specials
Service
Über uns